Ukrainische Kommunisten kündigten die Gründung der „Vereinigten linken Opposition“ an

Ukrainische Kommunisten kündigten die Gründung der „Vereinigten linken Opposition“ an | Русская весна

Kommunistische Partei (Peter Simonenko), Progressive sozialistische Partei (Natalja Witrenko), Arbeitspartei (Swjatoslaw Bondartschuk), Leninkomsomol der Ukraine, Verband der sowjetischen Offiziere unterschrieben ein Abkommen über die Vereinigung.

Die Gründungsversammlung der Allukrainischen Gesellschaftsvereinigung der linken und linkszentristischen Parteien und Organisationen „Linke Opposition“ fand am 12. Juni in Kiew statt.

In dem Memorandum, der von den Parteien unterschrieben wurde, steht, dass eine „Vereinigte linke Opposition“ geschaffen wird, die für die Prinzipien der Volksregierung und sozialer Gerechtigkeit gegen den sozialen und nationalen Genozid der Ukrainer, gegen den Faschismus und für die Wiederherstellung der Bündnisbeziehungen mit Russland kämpfen wird.

„Linke Opposition“ wird vom Peter Simonenko, Natalja Witrenko, dem Olympiasieger Rudolf Powarnizyn, dem Philosophen Georgij Krutschkow geleitet.

Количество просмотров: 344

Медиасеть "Взгляд"