Russland schickte nach Lille Kadetten-Kommandos, um unter dem Deckmantel der Ukrainer die deutschen Fans zu prügeln, — Medien in der Ukraine

Russland schickte nach Lille Kadetten-Kommandos, um unter dem Deckmantel der Ukrainer die deutschen Fans zu prügeln, — Medien in der Ukraine | Русская весна

Eine Reihe von ukrainischen Medien, insbesondere Dialog.ua, verbreiten aktiv unter Berufung auf eigene Quellen die Informationen, dass zu den Spielen der Europameisterschaft sind, als junge Ukrainer verkleidet, Kadetten aus Russland gekommen, mit dem Ziel die friedlichen deutschen Fans nach dem heutigen Spiel gegen Deutschland zu prügeln. 

Der Korrespondent der «Dialog» auf «Euro 2016» behauptet: folgendes: «in die Stadt ziehen in den letzten Tagen aktiv die Russen zusammen. 

Sie kannn man leicht berechnen durch ihren Dialekt, sowie auch aus fluechtig belauschten Gesprächen, in denen sie nicht verbergen, woher sie gekomen sind. Laut Angaben der Quelle, sind alle angekommenen Bürger der Russischen Föderation «glatt, wie auf die Auslese» — sie sind hoch vom Wuchs, haben eine starke Muskulatur und wischen auf die Kadetten einer Militärschule. 

Eine Quelle erzählte, dass es ihm gelang, einige Gespräche der Gekommenen zu hoeren. Aus Ihren Gesprächen folgt, dass sie die Insignien der Nationalmannschaft der Ukraine tragen , auf das Spiel gegen Deutschland gehen und dort die Massenunruhen angagieren wollen. Insgesamt werden auf dem Spiel etwa 300 bis 400 solcher “Fans” aus der Russischen Föderation erwartet. 

Welche Provokationen konkret sind von den Russen vorbereitet ist unbekannt. Anscheinend, sollen die Unruhen blutig werden — wie jene, die nach dem Spiel Russland — England in der Nacht auf den 12. Juni statgefunden sind.

Nach dem Spiel Ukraine — Deutschland werden die Provokationen der Russen kein Ende nehmen. «Aus denselben Gesprächen hat unsere Quelle gehört, dass die «Kadetten» vorhaben, mit den exakt gleichen Zielen auch das Spiel der Mannschaft von Michail Fomenko gegen Polen zu besuchen», in allen Ernst erklärt die Ausgabe. 

Doch die Realität war genau das Gegenteil den Phantasien der ukrainischen Massenmedien – wie bereits vom «Russischer Frühling» berichtet, vor ein paar Stunden haben die deutschen Fans die unkrainischen Ultras brutal zusammengeschlagen und die ukrainischen Fahnen weggenomen. Sollten wir erwarten, dass in den Kiewer Medien wird es als Niederlage der Russischen Spezialeinheiten gegen den ehrenwerten europäischen Buerger dargestellt. 

Übrigens, in den ukrainischen sozialen Netzwerken ist die Version mit «Agenten Putins in Deutschland» bereits sehr beliebt.

Количество просмотров: 153

Медиасеть "Взгляд"