Das Verteidigungsministerium Russlands hat ein neues Foto von Drohnen veröffentlicht, die Hmeimim angegriffen haben (FOTO)

Das Verteidigungsministerium Russlands hat ein neues Foto von Drohnen veröffentlicht, die Hmeimim angegriffen haben (FOTO) | Русская весна

Das Verteidigungsministerium Russlands veröffentlichte ein weiteres Foto von Drohnen, die von Terroristen aus der Zone der Deeskalation «Idlib» auf militärischen Objekten in Hmeimim und Tartus gestartet sind.

Auf dem Bild drei fast ganze Drohnen der Bastelei-Produktion aus Brettern und Sperrholz, mit Stacheldraht, umgewickelt mit Klebeband und grünem Polyethylen. Auß erdem sind drei weitere Geräte sichtbar, die auf getrennten Haufen von Bruchstücken verteilt sind.

In der Nacht zum sechsten Januar haben die Terroristen-Drohnen die russische Militärobjekte in Hmeimim und Tartus angegriffen.

Die Rebelen haben dreizehn Stoß drohnen verwendet: zehn in Hmeimim und noch drei in Tartus. Sieben davon wurden durch Raketen-Kanonen-Komplexe «Panzer-s» zerstört. Das russische Militär konnte die Kontrolle über sechs weitere Geräte abzufangen: drei wurden außerhalb des Territoriums der Basis aufgesetzt, drei explodierten wegen der Kollision mit der Erde.

Im Verteidigungsministerium hat man darauf hingewiesen, dass das von den Terroristen verwendete Verfahren nur in einem technologisch entwickelten Land ausgearbeitet warden konnte, und warnte vor der Gefahr solcher Angriffe in jedem Land der Welt. Im Pentagon hat man darauf geantwortet, dass ähnliche Geräte «leicht verfügbar» auf «offenem Markt» sind.

Später hat man im russischen Militärbehörde gesagt, dass die Drohnen, die Hmeimim angegriffen haben, aus dem südwestlichen Teil der Deeskalation-Zone «Idlib» gestartet sind. Das Regime der Beendigung von Militaeroperationen in dieser Zone folgt Ankara. Die Drohnen starteten aus dem Gebiet der Ansiedlung Muazzara, das die so genannte gemäßigte Opposition kontrolliert.

Das Verteidigungsministerium Russlands hat ein neues Foto von Drohnen veröffentlicht, die Hmeimim angegriffen haben (FOTO) | Русская весна
Количество просмотров: 105