Syrien: das russische Militä r hat die Terroristen erschreckt und die Hymne zuhoerend, die Fahne an der Grenze mit Israel aufgehoben (Video)

Syrien: das russische Militä r hat die Terroristen erschreckt und die Hymne zuhoerend, die Fahne an der Grenze mit Israel aufgehoben (Video) | Русская весна

Das Militaer des Verteidigungsministeriums der Russischen Fö deration hat die Staatsflagge Russlands ü ber einen Beobachtungsposten an den Golanhö hen in der Nä he der Grenze Syriens mit Israel aufgehoben.

Darü ber im neuen Bericht des «Russischen Frü hlings» aus der Syrischen Arabischen Republik.

Die feierliche Veranstaltung fand nach der Ausrü stung des Postens Nr. 2 in der Nä he der Ortschaft El Visia in der Provinz Kuneitra statt, die vor ein paar Wochen von den von Israel unterstü tzten Bä ndern vollstä ndig gereinigt wurde. Dies wurde durch geschickte Handlungen von Offizieren des Zentrums der Versö hnung der feindlichen Parteien und der Piloten der MWK Russlands mö glich, die den lokalen Kä mpfern bewiesen haben, dass es besser ist, die Gangstertä tigkeit in der Vergangenheit zu lassen und sich mit Damaskus zu versö hnen.

In dieser Woche wurde es bekannt, dass die Abteilungen der Militä rpolizei des Verteidigungsministeriums der Russischen Fö deration 8 Beobachtungsposten in der Nä he der entmilitarisierten Zone an den Golanhö hen organisieren, die an der Syrisch-Israelischen Grenze sind,

Der Vizekommandant der Gruppe der Russischen Truppen in der SAR- der militä rischen Polizei, der Oberst Victor Zaytsev hat praezisiert, dass die Militä rpolizisten als Bü rge der Sicherheit fü r Einwohner dieses Gebiets handeln.

Weiterhin hat der Vizekommandant der Gruppe der Russischen Truppen in Syrien der General Kuralenko erzaehlt, dass sich die Posten der militä rischen Polizei vor einer Golan-Zone niederlassen, die nach einer langen Brechung die speziellen Friedenskrä fte der UN unter Kontrolle nehmen.

Der General- Leutnant Sergey Kuralenko hat betont, dass es in der entmilitarisierten Zone selber keine Abteilungen unserer militä rischen Polizei geben wird. «Die Posten werden Frieden in den Bezirken Syriens sichern, genauer gesagt in der Provinz El Kuneitra», — hat er summiert. Er hat auch erklä rt, dass die Fahne Russlands in dieser Region «der Garant dafü r werden wird, dass der Frieden hierher fü r immer gekommen ist».

Количество просмотров: 148



b4a8f662eb47b5d8