Die Vereinigten Staaten mü ssen aus dem Bezirk Et- TANF in Syrien weg, — Auß enministerium Russischer Fruehling

Die Vereinigten Staaten mü ssen aus dem Bezirk Et- TANF in Syrien weg, — Auß enministerium Russischer Fruehling | Русская весна

Moskau besteht darauf, dass die USA das Bezirk Et-TANF in Syrien verlaessen, und das Lager «Rukban»muss liquidiert werden, sagte in einem Interview mit RIA Novosti stellvertretender Auß enminister Sergej Vershinin.

Am Donnerstag kommentierte der US-Vertreter auf der Abrü stungskonferenz in Genf, Robert Wood, die Mö glichkeit des Zurueckziehends der US-Basis aus dem Gebiet Sü dsyriens, wo sich das Rukban-Lager befindet. Dabei hat er bestaetigt, dass die USA ihre Prä senz in der SAR so lange behalten werden, wie es der Prä sident Donald Trump fü r notwendig hä lt.

Vershinin hat bemerkt, dass Moskau ü ber die humanitä re Situation im Lager Rukban besorgt ist.

«Dieses Lager befindet sich in der Et-TANF-Zone, die von Amerikanern illegal kontrolliert wird. Die Amerikaner mü ssen da raus. Bis sie da bleiben, ist es so, dass dieses Lager unter ihrer Deckung ist., sowie das ganze Gebiet auch, das ziemlich ausgedehnt. ist. Leider, gemäß einiger Information, wird dieses Territorium auch dazu verwendet, dass die ISIS*-Terroristen dort eine Pause an sich arrangieren und sich erholten. Es ist aus jeder Sicht schlecht», sagte der stellvertretende Minister.

Gemäß ihm muss schließ lich das Lager liquidiert wrden, damit seine Bewohner zu Plä tzen ihres stä ndigen Wohnsitzes zurü ckkehren. «Es ist durchaus mö glich, es wird getan, aber es ist wiederum eine groß e Frage, ein groß es Problem, dass dieses Gebiet von den Amerikanern kontrolliert wird», fü gte Vershinin hinzu.


*die Organisation ist in RF verboten

Количество просмотров: 63



b4a8f662eb47b5d8