Die Kurden übergaben den russischen Special forces eine Reihe von Dörfern in Aleppo (+FOTO)

Die Kurden übergaben den russischen Special forces eine Reihe von Dörfern in Aleppo (+FOTO) | Русская весна

Am Mittwoch haben die Kurden offiziell unter Vermittlung der russischen Militärpersonen der syrischen Armee die ersten Siedlungen im westlichen Teil von Manbidze, in Uebereinstimmung mit der Transaktion mit Russland, uebergeben.

Während die kurdischen Kämpfer, die dem Militärischen Rat von Мanbidze treu waren, das Gebiet verlassen haben und sich in die Stadt Manbidze selbst begeben sind, tart der Konvoi der Regierungstruppen SAR auf das Territorium, das Kurden freuher behauptet haben, wo die russischen Special forces und die Militärpolizei des Verteidigungsministeriums der Russischen Föderation auf sie bereits warteten.

Tatsächlich hat die syrische Armee die vollständige Kontrolle über den Dörfern Hühner Huyk, Kurt Wajran, Al-Budzas, Abu Hajdz und Zdzub Al-Hamra festgesetzt.

«Der Militärrat von Manbidze», der zu den «Syrischen Demokratischen Kräften» gehoert, hat diese Entscheidung mit einer Erklärung am Mittwochabend bestaetigt.

Merkwürdig, dass einer der Soldaten der Special forces Russlands auf dem Foto am Armel den Streifen der kurdischen Milizen hat.

Dieses Gebiet in der Provinz Aleppo grenzt an das Territorium der Rebellen der «Schild des Euphrates» die von der Tuerkei unterstuezt sind, und die Garnisonen der syrischen Armee werden hier ausschließlich mit den syrischen Grenzsoldaten und den Milizen der Nationalen Verteidigungskräfte (NDF) komplettiert.

Es ist geplant, dass die Kurden mehrere Dörfer uebergeben werden, wenn die Transaktion erfolgreich für beide Seiten ist.

Aktualisiert: die Türken beschossen syrische Grenzwächtern in der Naehe von Manbidze.

Die türkische Armee und pro-tuerkische Kämpfer der «Freien Syrischen Armee» haben die Grenzwaechter der syrischen Armee im Westen von Manbidze beschossen. Laut den vorläufigen Daten sind 8 Soldaten getoetet und Dutzende verletzt.

Es wird berichtet, dass die türkischen Truppen die Einheiten der syrischen Grenzpolizei in den Dörfern Jubb Al-Himr, Buhej, Al-Boghaz und Korkojok angegriffen haben.

Die oben genannten Ortschaften waren neulich der syrischen arabischen Armee von den von Kurden geleiteten «Syrischen Demokratischen Kräften» (SDF) im Rahmen des Friedensabkommens im Nordosten von Aleppo uebergeben, die bei der Vermittlung von Russland unterzeichnet wurde.

Die Kurden übergaben den russischen Special forces eine Reihe von Dörfern in Aleppo (+FOTO) | Русская весна
Die Kurden übergaben den russischen Special forces eine Reihe von Dörfern in Aleppo (+FOTO) | Русская весна
Die Kurden übergaben den russischen Special forces eine Reihe von Dörfern in Aleppo (+FOTO) | Русская весна
Die Kurden übergaben den russischen Special forces eine Reihe von Dörfern in Aleppo (+FOTO) | Русская весна
Die Kurden übergaben den russischen Special forces eine Reihe von Dörfern in Aleppo (+FOTO) | Русская весна
Die Kurden übergaben den russischen Special forces eine Reihe von Dörfern in Aleppo (+FOTO) | Русская весна
Die Kurden übergaben den russischen Special forces eine Reihe von Dörfern in Aleppo (+FOTO) | Русская весна
Die Kurden übergaben den russischen Special forces eine Reihe von Dörfern in Aleppo (+FOTO) | Русская весна
Die Kurden übergaben den russischen Special forces eine Reihe von Dörfern in Aleppo (+FOTO) | Русская весна
Die Kurden übergaben den russischen Special forces eine Reihe von Dörfern in Aleppo (+FOTO) | Русская весна
Die Kurden übergaben den russischen Special forces eine Reihe von Dörfern in Aleppo (+FOTO) | Русская весна
Количество просмотров: 98

Медиасеть "Взгляд"
«Русская весна» – Экономика