Trotz des Krieges der Feiertag für die Kinder der Noworossija wird stattfinden

Trotz des Krieges der Feiertag für die Kinder der Noworossija wird stattfinden  | Русская весна

Ende Dezember im Donbass die Kampagne "Der Weihnachtsbaum in der Noworossija" findet statt.

Die erste stellvertretende Leiterin des Exekutivkomitees der sozialen Bewegung "Die Republik Donetsk" Katerina Martjanowa sagte unserem Korrespondent, dass die Feiertage bestanden in Amwrosijivka, Ilowajsk, Sugress, Tores, Schakhtjorsk, Donetsk und anderen Städten.

Überall rund um den geschmückten Weihnachtsbäume die Kinder tanzten und die Märchenfiguren gaben den Kindern Geschenke ab.

- Wir haben geschafft den Fest für die Kinder der Donbass zu organisieren, mit Hilfe von Sponsoren aus Russland, denen wir sehr dankbar sind.

In den ersten Platz, die Feier des neuen Jahres kam zu Kinder aus armen Familien und Waisenhäuser. „Ebenso die Feier von Weihnachten werden organisiert“, so Katerina Martjanowa.

Wirklich, trotz der Kriegszeit, in der Republik die Leute tun alles notwendig, so dass lang ersehnter Festtag den Kindern von Donetsk Wärme, Freude und Geschenke bringen würde.

Количество просмотров: 7
Аналитика/Мнения


b4a8f662eb47b5d8