BLITZ: Nach den Niederlagen an der Front Kiew schlagt vor, das Feuer abzubrechen und den Zeitplan für die Vereinbarungen von Minsk unterzuzeichnen

BLITZ: Nach den Niederlagen an der Front Kiew schlagt vor, das Feuer abzubrechen und den Zeitplan für die Vereinbarungen von Minsk unterzuzeichnen | Русская весна

Das Außenministerium der Ukraine veröffentlichte einen Vorschlag von Kiew, den Zeitplan der Durchführung der Minsker Vereinbarungen von 13. November unterzuzeichnen und eine Waffenruhe seit dem 19. Januar zu versorgen, laut dem ukrainischen Außenministerium.

Das am 13. November vereinbarte Plan umfasst drei Phasen: ein Waffenstillstand (zwei Tage), den Abzug schwerer Waffen (fünf Tage) und die Trennung von Kräften entlang der Trennlinie nach dem Minsker Memorandum (21 Tage), laut den Nachrichten aus der OSZE.

Moskau hat wiederholt erklärt, dass es nicht eine Partei des ukrainischen Inlands Konflikt gewesen sei, und hat auf alle externen Spieler aufgerufen, den Einfluss auf Kiew ausüben, um die Minsker Vereinbarung durchzuführen. Doch Russland und die OSZE vermittelten die Minsker Gespräche zwischen der Ukraine und den Volksrepubliken.

Количество просмотров: 11

«Русская весна» – Экономика


b4a8f662eb47b5d8