Donezk: Stadtbezirk Textilschik unter Feuer, ein Geschoss hat in ein Krankenhaus getroffen

Donezk: Stadtbezirk Textilschik unter Feuer, ein Geschoss hat in ein Krankenhaus getroffen | Русская весна

"Um 12.00 Uhr der Stadtbezirk Textilschik war unter Beschuss. Ein Geschoss traf in das 27. Krankenhaus, es geben Tote und Verletzte, die Hochspannungsleitung 110 kV beschädigt ist, der gesamte Bezirk ohne Strom bleibt", so in dem Bericht.

Das Bürgermeisteramt berichtet, dass am Mittwoch um 12.07 zufolge des Beschusses der Baumwollspinnerei, des Bahnhofs Rutschenkowo, der Brauerei und des Panfilow-Prospekts wurde die Bewegung von mehreren Straßenbahnen gestoppt.

Nach den jüngsten Angaben der UNO die Zahl der Opfer des Konflikts schritt 5300 Zivilisten über.

Die Armee der Ukraine vermehre die Reserven in allen Orten der Kämpfe.

Die Kämpfer des Volksaufgebots haben seinerseits versprochen, "die Frontlinie wegzuschieben", um Beschießungen der Wohngebieten der Städte von ukrainischen Sicherheitskräfte zu enden.

Die jüngsten Entwicklungen in dem Donbass bestätigen die schwersten Bedenken hinsichtlich der Absicht von Kiew die Situation im Donbass mit Gewalt zu lösen.

Donezk: Stadtbezirk Textilschik unter Feuer, ein Geschoss hat in ein Krankenhaus getroffen | Русская весна
Donezk: Stadtbezirk Textilschik unter Feuer, ein Geschoss hat in ein Krankenhaus getroffen | Русская весна
Количество просмотров: 126



b4a8f662eb47b5d8