BLITZ: die ukrainischen Truppen beschossen einen Buskonvoi mit Zivilisten während der Evakuierung von Debalzewo (FOTOS, VIDEO)

BLITZ: die ukrainischen Truppen beschossen einen Buskonvoi mit Zivilisten während der Evakuierung von Debalzewo (FOTOS, VIDEO) | Русская весна

Über dem Beschuss von den Buskonvoi mit Zivilisten, die von Debalzewo evakuiert wurden. Nach der Vereinbarung über eine vorübergehende Waffenruhe in Debalzewo kamen 25 Fahrzeuge aus der Ukraine und 21 aus den Volksrepubliken Donezk und Lugansk, um Zivilisten zu evakuieren.

Während der Evakuierung wurde der Autokonvoi durch Handfeuerwaffen und Artillerie aus dem Territorium unter der Kontrolle der ukrainischen Strafverfolgungsbehörden beschossen.

Eduard BASSURIN, stellvertretender Kommandeur des Verteidigungsministeriums der VRD: «Evakuierung von Zivilisten aus Debalzewo in die Volksrepublik Donezk zu Fall gebracht ist. Nur 40 Menschen kamen zum Platz der Evakuierung: Leute kamen nicht, weil die ukrainische Seite hatte über die Möglichkeit einer Evakuierung in die VRD nicht wissen lassen, deshalb die Menschen nichts wissen.

«Als wir betraten Debalzewo, eine Provokation geschah, es wurde aus der Stadt gefeuert. Die Bewohner wussten nur über die Evakuierung nach Slawjansk. Am Morgen kamen die Busse und die Leute fuhren aus. In der Stadt gibt es immer noch Menschen, nicht zu viel, sie befinden sich in Keller, ohne Gas.

BLITZ: die ukrainischen Truppen beschossen einen Buskonvoi mit Zivilisten während der Evakuierung von Debalzewo (FOTOS, VIDEO) | Русская весна
BLITZ: die ukrainischen Truppen beschossen einen Buskonvoi mit Zivilisten während der Evakuierung von Debalzewo (FOTOS, VIDEO) | Русская весна
Количество просмотров: 368



b4a8f662eb47b5d8