Experte: Kolomojskij bereitet einen Machtumsturz

Experte: Kolomojskij bereitet einen Machtumsturz | Русская весна
Experte: Kolomojskij bereitet einen Machtumsturz | Русская весна

Der politische Analytiker Pawel Nuss kommentierte die letzten Ereignisse um Igor Kolomojskij und das Schicksal der Gesellschaft „Ukrnafta“ in einer Sendung des ukrainischen Fernsehkanals „ictv“.

„In der Ukraine existiert die Gefahr des Staatsstreiches. Die privaten bewaffneten Gruppierungen, kontrolliert durch den Oligarchat sind eine direkte Gefahr des Staatsstreiches und, leider, muss ich die Tatsache dieser für die ganze osteuropäischen Region gefährlichen Möglichkeit festhalten.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Aktionen von Igor Kolomojskij und der Gruppe „Privat“ direkt aus Moskau gesteuert sind. Das Ziel ist die Schwächung der Ukraine und die Zerstörung der nationalen Konsolidierung, Destabilisierung der Situation in einer Reihe der ukrainischen Regionen, darunte auch in Kiew.

In meiner Überzeugung darf die zentrale Macht die mögliche Gefahr des Umsturzes während der äußeren und inneren Aggression nicht ignorieren und muss den Destablisierungsversuch des Herren Kolomojskij stoppen.

Es ist zu erwarten, dass nach der Initiative des Parlamentssprechers Greussman eine außeroderntliche Parlamentssitzung einberufen wird, wo der Leiter der SBU (Sicherheitsbehörde) angehört wird. Auch muss das Parlament sich dringend in die Situation einmischen und den Umsturz durch Kolomojskij verhindern“, schreibt Nuss.

Количество просмотров: 328



b4a8f662eb47b5d8