Am Morgen in Donezk Gewehrfeuer war zu hören, Schaden entstanden wegen Explosionen

Am Morgen in Donezk Gewehrfeuer war zu hören, Schaden entstanden wegen Explosionen | Русская весна

Am Morgen in Donezk Schießereien wurden gehört, in der Nacht vom 26. April Zerstörungen wegen Explosionen festgelegt waren. Dieses wurde an der Webseite der Donezk Stadtverwaltung angegeben.

"In der Nacht vom 25. auf den 26. April als Folge des Treffens eines explosionsgefährliches Gegenstands ist ein Wohnhaus beschädigt und ein Wohnhaus komplett zerstört. Auch als Folge des Treffens eines explosionsgefährliches Gegenstands ist eine Scheune und eine Garage zerstört", wird es in der Mitteilung berichtet.

Es wird darauf hingewiesen, dass ab 08.30 Uhr, laut der Bürger, aus der nördlichen Teile der Stadt Artillerieschüsse gehört werden.

Es wird auch darauf hingewiesen, dass am Morgen des 26. April 13 Umspannstationen sind stromlos, und 1236 Abonnenten sind ohne Gasversorgung.

Количество просмотров: 93



b4a8f662eb47b5d8