Eine Frau getötet von Panzerabwehrwaffe in einer ukrainische Schule (FOTOS)

Eine Frau getötet von Panzerabwehrwaffe in einer ukrainische Schule (FOTOS)  | Русская весна
Eine Frau getötet von Panzerabwehrwaffe in einer ukrainische Schule (FOTOS)  | Русская весна
Eine Frau getötet von Panzerabwehrwaffe in einer ukrainische Schule (FOTOS)  | Русская весна

Im Gebiet Tschernigow in einer Schule aus Panzerabwehrwaffe eine 34-jährige Verwalterin getötet wurde. Die Panzerabwehrwaffe ist von einem Ortsbewohner aus dem Bereich der sogenannten «Antiterroristischen Operation» (ATO) als Erinnerung gebracht worden.

Von dem Vorfall wurde in dem Pressedienst des Staatlichen Dienstes für Notsituationen der Ukraine berichtet. «Am 18. Februar um etwa 17 Uhr in einem Arbeitszimmer im ersten Stock der 2.Schule in der Siedlung Repki eine mächtige Explosion geschah, als dessen Ergebnis drei Mitarbeiterinnen der Schule verletzt wurden: 45-jährige Bibliothekarin, 54-jährige Lehrerin und 34-jährige Verwalterin.

Sie wurden zu einem lokalen Krankenhaus eingeliefert. Zwei Frauen von Granatsplittern nicht lebensbedrohlich verletzt waren, und die Verwalterin erhielte die unvereinbaren mit dem Leben Verletzungen. Die Ärzte kämpften ein paar Stunden für ihr Leben, waren aber nicht in der Lage, die Frau zu retten», so in der Mitteilung.

Die Studierende, die in der Schule waren, als Folge der Explosion wurden nicht verletzt. Es ist bereits bekannt, dass der Vorfall ereignete sich wegen Auslösung der Panzerabwehrwaffe RPG-18, die als Souvenir aus dem Bereich der sogenannten «ATO» in die Schule ein 53-jähriger Bewohner gebracht hatte.

Es stellte sich heraus, dass dieser Mann als freiwillige Helfer war ins Donbass gegangen und aus dem Bereich der «ATO» drei Panzerabwehrwaffen gebracht hatte, von denen zwei in die Schule und in ein Gymnasium weggebracht hat, und noch eine war zu Hause von einer lokalen Journalistin gelagert war.

Die angerufenen Explosionsschutz-Experten haben die Panzerabwehrwaffe in dem Gymnasium entladen (die übrigens geladen war), und die Polizisten haben der Journalistin die Panzerabwehrwaffe beschlagnahmt.

Eine Frau getötet von Panzerabwehrwaffe in einer ukrainische Schule (FOTOS)  | Русская весна
Количество просмотров: 249



b4a8f662eb47b5d8