Die ukrainischen Soldaten erhalten "Belohnung" für die Verteidigung der Uglegorsk: sie sind in Ställe für Vieh untergebracht (FOTOS)

Die ukrainischen Soldaten erhalten "Belohnung" für die Verteidigung der Uglegorsk: sie sind in Ställe für Vieh untergebracht (FOTOS) | Русская весна

Ukrainische Soldaten verteidigten in Uglegorsk unter schwerem Feuer für 4 Tage, bis zur letzten Patrone, riefen Feuer auf sich und wollten nicht sich lebendig ergeben. Sie entkamen durch ein Wunder aus der Einkesselung, als ihre Kontrollpunkte und Kampfwagen durch Raketen zerstört waren. Aber ihre Vorgesetzten haben ihre «Heldentat» originell geschätzt.

Die Soldaten waren an den überfüllten Busse aus der Stadt ausgeführt und dann in den Ställen für Vieh untergebracht, wo die verwundeten und erschöpften Soldaten haben auf Heu und Mist schlafen gelegt. Niemand hat den Soldaten, die aus Einkesselung entkamen, zu essen gegeben, aber sie wurden sofort gesagt, dass die Front warte auf ihnen. Sie haben für 2 Wochen nicht gewaschen, alle ihren Sachen sind im Feuer verbrannt worden, sie hatten auch elementare Dinge nicht: Löffel, Tassen, Schüsseln, Wasser, Nahrung. In dem Kuhstall haben die heldenmütigen «Cyborgs» ein paar Nächte verbracht.

Daneben eine gewisse zu dem Innenministerium unterstellte Abteilung «Switjaz», die mit 6.PaK-Batterie der 2.PaK-Abteilung kämpfte und aus der Einkesselung zur selben Zeit ausbrachte, mit persönlichen Waffe belohnt, ausgezeichnet und befördert wurde.

Die Ukraine hat die Jungen wie Kanonenfutter zur Schlachtbank geführt und sich mit ihnen dementsprechend vertragt.

Die ukrainischen Soldaten erhalten "Belohnung" für die Verteidigung der Uglegorsk: sie sind in Ställe für Vieh untergebracht (FOTOS) | Русская весна
Количество просмотров: 470



b4a8f662eb47b5d8